Montag, 30. Oktober 2017

Glitzer Funkel und Bling Bling ♥


Manchmal sieht man etwas und denkt: Soooo schön ♥ So erging es mir mit gefädelten Perlen, die ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen habe. Sie funkeln und glitzern im Sonnenlicht und sind ganz edel anzuschauen. Ganz schnell war ich "angefixt" wie man so schön im Kreativ-Kreis sagt... 


Das Fädeln macht ganz "süchtig"... Man kann so viele verschiedene Farben kombinieren, mit matten oder glänzenden Perlen arbeiten und hat direkt ein kleines Geschenk für einen lieben Menschen. Die Perlen sind an einem Lederband oder an einer Silberkette ganz chic ♥ Lässig zu Jeans, oder stylisch zur Bluse, passt immer ♥


Mein "kleines Mädchen", was nun langsam groß wird, liebt Schokolade über alles. Ein Schokoladen-Kuchen musste her ;o) Aber nach einem Stück hat man wirklich genug fürs erste ... 


Schon mehrere Monate, immer mit Unterbrechungen versuche ich Grannys zu häkeln. Mittlerweile habe ich schon über 80 Stück zusammen, es soll mal eine kunterbunte Decke werden. Ich habe einfache Muster genommen, so dass ich abends beim Fernsehen oder Entspannen ein bisschen häkeln kann. Nun nähe ich schon mal immer 4 Stück zusammen, ich rede mir ein, dann ist es am Schluss ein bisschen einfacher mit dem Nähen ... Ich werde weiter über die Decke berichten ♥ Habt es fein Ihr Lieben ♥

Mittwoch, 7. Juni 2017

Kerze im Landhaus Stil, Shabby Chic ♥



Vor genau fast einem Jahr, hatte ich hier im Blog einen "Schlußstrich" gezogen, es sollte nicht mehr weitergehen... Irgendwie wollte ich meinen "Stil" verändern und etwas neues anfangen. Aber soll ich Euch etwas erzählen? Das geht so einfach nicht... Egal was ich auch versuche oder mache, immer wieder kommt meine romantische Ader, der Landhaus- oder Shabby-Look zum Vorschein. Am liebsten mag ich die alten Sachen, gehäkelte und gestrickte Sachen in weiß, beige, grau und so ... ♥ Diese "Liebe" kann man nicht einfach abstellen! Also geht es doch noch weiter mit diesem Blog.

In letzter Zeit habe ich mich noch mehr mit der Welt, wie sie "früher" einmal war beschäftigt. Die Natur stand damals im Vordergrund, viele Heilkräuter, die heute als Unkräuter verschrien werden, nutzte man noch. Ich finde, dieses Wissen darf einfach nicht verloren gehen. 
Ich habe einen Youtube-Kanal erstellt, dort werde ich immer wieder Rezepte über Wildkräuter und vielleicht auch meine Handarbeiten einstellen, wenn Du magst, schau doch einfach mal vorbei bei Bea-Somnium Youtube

Ich freue mich, wenn Du als Leser noch da bist und mir vielleicht auch einen Kommentar hier lässt, alles Liebe und hab es fein, BEA ♥

Freitag, 24. Juni 2016

Hier gehts weiter... ♥

Demnächst könnt ihr auf meinem neuen Blog lesen, dort gibt es viel gehäkeltes, rosiges und persönliches. Diesen Blog lasse ich bestehen, so das Ihr vielleicht nochmal nachschauen könnt. 

Habt es fein und wir lesen uns ♥ Bea


Mittwoch, 8. Juni 2016

Einkaufsnetz ♥


Ich freu mich, dass endlich diese Einkaufs-Plastik-Tüten abgeschafft werden sollen. Schon in meiner Kindheit gab es solche Einkaufs-Netze. Aber irgendwann hab ich sie nicht mehr gesehen?


Beim neuen Einkaufsnetz darf natürlich ein Röschen nicht fehlen ♥

Eine ganze Menge passt rein, auf zum Einkaufen ♥

Donnerstag, 28. April 2016

Upcycling-Projekt bei Erika ♥


Gerade in der heutigen Zeit ist es so wichtig, das wir unsere vorhandenen Ressourcen gut nutzen und nicht einfach verschwenden. 

Es gibt ganz tolle Ideen, dass man aus vorhandene Kleidungsstücke, die man selber vielleicht nicht mehr tragen möchte oder die nicht mehr passen, tolle neue Sachen zaubern kann. Die liebe Erika hat aus Herren-Hemden Kinderkleidung genäht. Ist das nicht süss? ♥ Sie verlost ein E-Book dazu, nix wie hin! :)


Habt es fein ♥ Bea

Freitag, 11. März 2016

Kaffee-Pause ♥


Das Wochenende ist in Sicht, ich gönn mir eine kleine Kaffee-Pause. Das Kleidchen für die Thermoskanne ziert ein Röschen. So langsam muss ich meinen Blog wohl umbenennen... in Rosengarten oder so ♥


Die ersten Frühlingsboten sind schon da. Lange kann es mit dem Frühling nicht mehr dauern.
Habt ein schönes Wochenende, xoxo Bea ♥

Freitag, 4. März 2016

Jeans Recycling und Lieblingsessen ♥



Mein lieber Bruder sortierte letztens seine alten Hosen aus und fragte, ob sie wem von uns passen würden. Leider waren sie alle zu klein. Zum wegwerfen viel zu schade! Kurzerhand hab ich die Hosenbeine zerschnitten und wieder zusammengefügt.


Die Katze des Hauses hat mir sehr geholfen....


Als Rückseite habe ich eine Kuscheldecke genommen, die Decke ist nicht ganz so groß geworden, das hat auch seinen Grund ;)

Dieser kleine Racker hier, namens Jimmy, der längst nicht mehr so klein ist, bekommt die Decke fürs Auto. Der Jeansstoff ist schön strapazierfähig und geht nicht so leicht kaputt. 





Mein Bruderherz kann die Decke für seinen Malinois gut gebrauchen und ich freu mich, dass ich mich mal an einer Patchwork-Arbeit versuchen durfte. Nun möchte mein Herzallerliebster auch solch einen Decke haben, ich muss erstmal Hosen sammeln :)



Draussen schneit es gerade. In der kalten Jahreszeit mag ich gerne Suppen, sie wärmen so schön von innen auf! Eines meiner Lieblingsgerichte ist die rote Linsen-Suppe. Schnell gemacht, günstig und lecker dazu!

Rote Linsen-Suppe für zwei Personen, ich mache sie so:

1 kleine Zwiebel mit einer Knoblauchzehe in Olivenöl glasig anbraten,
1 Tomate und 1 Eßlöffel Tomatenmark hinzugeben, nochmal kurz braten lassen. 
1 Kaffeebecher rote Linsen (200 ml) und 3 Becher Wasser hinzugeben.
Ich würze mit: Salz, Pfeffer, Thymian, Bohnenkraut, Paprika
Wer mag gibt noch etwas Brühe und Peperonie hinzu.
Für eine halbe Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen, zwischendurch immer umrühren und bei Bedarf noch Wasser hinzugeben.
Zum Schluss Petersilie kleinhacken und darüber streuen.
Die Suppe ist sehr variabel, man kann noch Gemüse der Saison hinzufügen. Mit Kartoffeln, Zuccini etc sehr lecker ♥ Auch mit Sahne verfeinert ein Gedicht.
Habt es fein, viele Grüsse Bea ♥